Harzer Land

Der höchste Kirchenkreis im Norden

Herzlich Willkommen beim Kirchenkreis Harzer Land! Der Kirchenkreis erstreckt sich von Clausthal-Zellerfeld (im Oberharz) bis Duderstadt (im Eichsfeld) und von Echte (an der A7) bis Bad Sachsa (Grenze zu Thüringen).

Der Kirchenkreis Harzer Land ist der jüngste Kirchenkreis der Hannoverschen Landeskirche. Er wurde am 1.1.2013 gegründet und umfasst das Gebiet der früheren Kirchenkreise Clausthal-Zellerfeld, Herzberg und Osterode.

Im Kirchenkreis Harzer Land leben in 54 Kirchengemeinden knapp 62.000 Gemeindeglieder; 60 Kirchen und Kapellengebäude sowie 16 Kindertagesstätten gehören ebenfalls zum Kirchenkreis.

Die Zentren des Kirchenkreises sind die Städte  Osterode (Sitz der Superintendentur und des Kirchenkreisamts),  Herzberg und Clausthal-Zellerfeld. Hinzu kommt noch Duderstadt im Eichsfeld.

Der Kirchenkreis bietet mit seinen unterschiedlichen Regionen vom Oberharz über das Harzvorland bis zum Eichsfeld eine große Vielfalt kirchlichen Lebens.

 

Superintendentin

Superintendentin Ulrike Schimmelpfeng
Superintendentin Ulrike Schimmelpfeng
Schloßplatz 3a
37520 Osterode
Tel.: 05522 901930
Mobil: 0151 51859129

1. stellv. Superintendent

Pastor Dr.-Ing. Uwe Brinkmann
1. stellv. Superintendent Dr.-Ing. Uwe Brinkmann
Stolberger Str. 26
37520 Osterode
Tel.: 05522 1244-10

2. stellv. Superintendent

Pastor André Dittmann
Pastor André Dittmann
An den Abtshöfen 13
38678 Clausthal-Zellerfeld
Tel.: 05323 8305041